Kinder und Jugend

Chillen - beten - reden - Musik - schweigen - Bibel - Spaß - Spiel - Ernst - Essen - Leben... und noch viel mehr erwartet Dich. Mehrmals in der Woche treffen wir uns in uterschiedlichen Altergruppen, reden über das was uns bewegt, wir singen, beten und unternehmen gemeinsam etwas.

Neugierig geworden? Dann schau vorbei und sei willkommen - wir freuen uns auf dich.

Geschütze Umgebung

Konzept für Schutz vor Kindesmissbrauch

Was man einem Kind beibringt, kann es nicht mehr selbst entdecken.
Aber nur das, was es selbst entdeckt, verbessert seine Fähigkeit, Probleme zu verstehen und zu lösen.
(Jean Piaget)

Im kindernest wird jedes Kind als Einzigartig und von Gott geliebt angesehen. Ebenso ist jedes Kind auf Lernen und Entwicklung angelegt und hat ein natürliches Interesse an Neuem.

Besondere pädagogische Aktivitäten werden aus den Bedürfnissen und Interessen der Kinder heraus entwickelt.

Der regelmäßig stattfindende Büchereitag dient der frühen Leseförderung.

Die meisten Menschen legen ihr Kindheit ab wie einen alten Hut.
Sie vergessen sie, wie man eine Telefonnummer vergisst, die nicht mehr gilt.
Früher waren sie Kinder, dann wurden sie erwachsen, aber was sind sie nun?
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Eltern werden im kindernest als die „Experten ihrer Kinder“ gesehen.
Ihre Meinung zu pädagogischen Angeboten, ihre Erfahrungen und kulturellen Hintergründe werden wertgeschätzt.

Die fünf Zwillingspaare eines guten Arbeitsklimas:
Wertschätzung und Ermutigung Gemeinsinn und Eigensinn
Regeln und Freiheiten
Fehlersolidarität und Fehlerrückmeldung
Zielverfolgung und Zeit- haben –dürfen
(Dorothee Jakobs)

Im kindernest arbeiten erfahrenen Erzieherinnen und eine Heilerziehungspflegerin als Team.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Jahresprogramm 2018 erschienen

Das Jahresprogramm wird jährlich herausgegeben und enthält viele Bildungsangebote aus den unterschiedlichen Bereichen des BEFG..

19.10.2017

Gegen das Verschweigen

Seit dem 1. Oktober gibt es im BEFG eine Anlaufstelle für Betroffene sexueller Gewalt.

18.10.2017

Zum Seitenanfang