Wer wir sind

WirUeberUns.thumbGemeindemotto

"Wir wollen, dass Menschen Jesu Liebe erfahren und zu hingegebenen Christen werden."

Die Vision unserer Gemeinde

gründet auf Jesu doppeltem Liebesgebot (Mt 22,37-40) und seinem Missionsbefehl (Mt 28,18-20).

Daher möchten wir eine Gemeinde sein,

Wir glauben an Gott, den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, wie er uns im Alten und Neuen Testament bezeugt wird.

Das Evangelium von Jesus Christus, wie es in der Bibel bezeugt, ist alleinige Richtschnur für Glaube, Lebensführung und Gemeindeleben.

Mit den Kirchen der Reformation bekennen wir Jesus Christus als den Herrn und Retter der Welt, der uns allein aus Gnade und allein durch den Glauben vor Gott gerecht gemacht hat. Die Bibel ist Maßstab für unsere Lehre und unser Leben.

Seit unserer Entstehung treten wir für Religions- und Gewissensfreiheit ein und befürworten die Trennung von Kirche und Staat. Unseren Haushalt bestreiten wir ausschliesslich aus freiwilligen Beiträgen unserer Mitglieder.

 

...unsere Kirchengemeinde weltweit

      zu den Baptisten gezählt wird? Es kam zu dieser Freikirche, als in England im 17. Jahrhundert anglikanische Christen beschlossen, ihr Leben strikt nach dem Wort Gottes, der Bibel auszurichten. Sie wehrten sich

Wir taufen Menschen, die aufgrund ihrer persönlichen Glaubensentscheidung die Taufe erbitten und Mitglied einer Gemeinde werden wollen.

Unsere Ortsgemeinde weiß sich von Gott in regionale Verbände, zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden und zum Bund Freier evangelischer Gemeinden zusammengeführt. Obwohl wir selbständig sind, wollen wir nicht unabhängig voneinander sein.

Wir gehören dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden Deutschland (KdöR) an.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



„Super Mischung aus Tagung, Gemeinschaft und Spiritualität“

Bald ist es wieder soweit: Dann treffen sich wieder um die 1.000 Abgeordnete und Gäste zur Bundesratstagung 2019 in Kassel. .

20.05.2019

Hören und Entdecken

Die Bethel-Gemeinde in Berlin-Lichterfelde hat in der Passionszeit das Markusevangelium neu gehört und entdeckt. Pastor Volker Bohle berichtet von dem Projekt.

06.05.2019

Top